Vergisst du’s?

by VivaVivaldi

Vielleicht vergisst du,
beim Sammeln vieler Steine,
die dir auf deinem Weg begegnen,
nach diesem Diamanten zu suchen, der
dich anstrahlt, der dich sucht, der versucht,
dich mit seinen Ecken und Kanten zu verzaubern,
zu überzeugen, von sich und seiner Schönheit und
dich mit seinem Glanze umwirbt, anwirbt, dich verführt.

Vielleicht vergisst du,
beim Wühlen zwischen Scherben,
nach diesem Diamanten zu suchen, dem
es nicht gleichgültig ist, ob du dich verletzt,
dir Kratzer zuziehst,  während du dich bemühst,
an den Kanten schneidest, schreist, dich windest,
der sich um dich sorgt, wenn du blutest und leidest,
und dich vermisst, während du seine Nähe vermeidest.