Lebenskünstler sind Menschen,
die nicht nur Zeit für das Notwendige,
sondern auch für das scheinbar Überflüssige haben.

  • Atom Feed
  • RSS Feed
  • Category: Allgemein

    Danke, Kunden und Verbraucher, dass ihr meine Existenz seid

    Es gibt unfreundliche Menschen. Es gibt unfreundliche Menschen, bei denen du beim ersten Zusammentreffen weißt, dass sie unfreundlich sind. Es gibt unfreundliche Menschen, die sind einfach unfreundlich ohne Grund. Und es gibt unfreundliche Menschen, bei denen du hoffst, dass sie es nicht sind, weil ihr Beruf eine Unfreundlichkeit im Umgang mit Kunden dies eigentlich nicht […]

    Was geschieht in der Welt.

      Freunde   Sie schauen nur dumm vor sich hin, ins Nichts, und trotzdem fühlt sie, dass sie sie bemitleiden. Rosa runde flauschige Köpfe strecken sich ihr entgegen, kleine süße Knopfaugen blicken sie verstört an, große Pfoten versuchen, sie zu befreien. Inmitten der um sie herum liegenden Kuscheltiere liegt sie da. Still, zart, zerbrechlich, nackt. […]

    Dein Solo in meinem Leben?

    Du hast versucht, auf mir zu spielen. Jedoch hat dein Unwissen meine Saiten zerstört, deine groben Finger meine Klänge verhärtet, deine Nichtbeachtung mich verstauben lassen. Dein Ton machte letztlich die Musik, ich war nur ein Accessoire, dein Instrument, mit dem du nicht umzugehen wusstest. Du verstecktest dich hinter all’ meinen Klängen, wenn es ernst wurde und hast […]

    Vergisst du’s?

    Vielleicht vergisst du, beim Sammeln vieler Steine, die dir auf deinem Weg begegnen, nach diesem Diamanten zu suchen, der dich anstrahlt, der dich sucht, der versucht, dich mit seinen Ecken und Kanten zu verzaubern, zu überzeugen, von sich und seiner Schönheit und dich mit seinem Glanze umwirbt, anwirbt, dich verführt. Vielleicht vergisst du, beim Wühlen […]

    Der Charakter vom Neid

    Ich definiere: Neid – Gefühl, das sich auf materielle Objekte bezieht. Eifersucht – Gefühl, das sich auf Persönlichkeiten bezieht. Beide Gefühle sind im Grunde jedoch gleich. Es wird einem bewusst, dass jemand, dem man nicht nahe steht, etwas besitzt, das man selber nicht besitzen kann. Das Problem dabei ist nur – und dadurch definiert sich das […]

    Im Grunde richtig

    In der Bahn. Ein Gespräch zwischen zwei etwa 18jährigen Typen. Das lief’ ziemlich genau so ab: – “So, also jetzt sach an, zu dir oder in die Stadt?” “Ey keine Ahnung, lass mal in die Stadt. Guck mal, ‘s voll warm draußen, wir müssen in die Stadt.” – “Hää? Heißt warm, dass man in die […]

    Der Maßstab aller Dinge

    Ich habe vor kurzer Zeit ein anregendes Gespräch mit einer für mich sehr inspirierenden Person geführt, die es schafft, mir Denkanstöße zu geben. Im Vergleich zu meiner finanziellen, sozialen und privaten Situation sei es lächerlich, dass sie sich über ihre meist nur kurzzeitigen Steitereien und Probleme mit ihrer Familie und in ihrem Umfeld aufrege und diese Probleme […]

    Momente

    Es mutet einfach nur traurig und lobend zugleich an, wenn jemand sich für eine einfache Auskunft nach dem richtigen Bus überschwänglich bedankt und man schließlich zu hören bekommt: “Sie sind aber nett!” Vielen Dank. Aber ist das nicht eine Selbstverständlichkeit seinen Mitmenschen gegenüber?

    Verlangen

    Du hältst mich fest in deinen Venen, hältst mich fest in deiner Macht. Vereinnahmst mich in deinen Sporen und besitzt mich Tag und Nacht. Ich verliere mich in deiner Gier. Planlos suche ich das Ziel. Verirre mich auf deinen Wegen, und alle Wege führen zu dir. Du bist die eine Sucht, die Sucht, die mich […]

    Worte über Worte

    Es gibt Worte bedeutendster Menschen, die einem im Kopf bleiben. Worte, die weitreichend sind, die trotz ihrer Minimiertheit soviel Aussage besitzen, dass darüber nachgedacht werden sollte. Worte, die man sich zu Herzen nehmen sollte, die das Leben bereichern können. Worte, die, wenn sie angewandt werden, Spannungen abbauen, das Leben verbessern – und durch den Alltagsgebrauch […]